Agile Organisationen mit Sociocracy 3.0

Track: Scrum Master als Coach, Raum: Galileo Galilei, 30.06.2015 -
10:30 to 13:00


Abstract:
Ein Überblick über Sociocracy 3.0, ein Framework zum Aufbau agiler Organisationen aus vernetzten, semi-autonomen und selbstorganisierenden Teams.
 
Sociocracy 3.0 ermöglicht agile Aufbau- und Ablauforganisation und bietet daher eine ideale Umgebung für Scrum, Kanban oder Lean Startup. 
 
Sociocracy 3.0 ist (wie u.A. auch Holacracy) beeinflusst von der "klassischen" Soziokratie, einer Governance-Methode aus den Niederlanden, allerdings gibt es neben zahlreichen inhaltlichen Neuerungen einen weiteren, grundlegenden Unterschied: Sociocracy 3.0 ist open-source und kostenlos, es gibt keine Zertifizierungen, und jeder kann das Framework frei verwenden und adaptieren. Das Framework selbst und alle Trainingsmaterialien (diesen Vortrag eingeschlossen) stehen unter einer Creative-Commons Free-Culture-Lizenz, die auch kommerzielle Anwendungen explizit erlaubt. 
 
Ein wichtiges Design-Ziel für Sociocracy 3.0 war die Anwendbarkeit des Frameworks auf möglichst viele Organisationen. Daher wurden die Patterns konsequent auf das Wesentliche reduziert und so gestaltet, dass sie auch einzeln angewendet Wert schaffen. So werden Risiken und Widerstände minimiert, und Tempo und Umfang einer Transition kann elegant gesteuert werden, indem man jeweils genau die Patterns implementiert, mit denen man spezifischen und akuten Herausforderungen einer  Organisation begegnen kann.
 
Der Vortrag beginnt mit einem Überblick über Patterns für Selbstorganisation und kontinuierliche Entwicklung innerhalb eines Teams: Prozesse zur Entscheidungsfindung, Verfahren zur Besetzung von Rollen, zur Mitarbeiterentwicklung sowie zur Definition und Evolution von Arbeitsprozessen, die den Mitarbeitern ermöglichen, das kollektive Wissen und Können aller Beteiligten zur effektiveren Zusammenarbeit zu nutzen.
 
Darauf aufbauend betrachten wir Methoden zur Vernetzung mehrerer selbstorganisierter Teams für Koordinations- und Steuerungsaufgaben (z.B. Strategie, Produkt- und Portfolio-Management, Software-Architektur), die Abstraktion gemeinsam genutzter Services (wie HR oder Operations) und Struktur-Patterns für Organisationen und Multi-Stakeholder-Umgebungen. 
 

Vortrag 45min Nachhaltig Agil, Scaling Agile, Lean/Kanban und Flow PDF icon 2015-06-30 Agile Organizations with Sociocracy 3.0_Bernhard Bockelbrink.pdf